+++ Die Homepage wird aktuell überarbeitet und innerhalb der kommenden Wochen aktualisiert +++

 

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie die Zeit gefunden haben, sich über meine Arbeit und das Beratungskonzept zu informieren.


richtungsweisend steht für professionelle Psychosoziale Beratung und vereint Systemische Beratung mit einer kreativen Methodik. Das Angebot richtet sich in Einzelberatung an Jugendliche und in Erziehungsberatung sowie Familienberatung an Eltern im Raum Kaarst und Umgebung.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführliche Informationen zu meinem Beratungsangebot, meinen Arbeitsschwerpunkten sowie zu meiner Person. Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung nutzen Sie gerne die zahlreichen Kontaktmöglichkeiten.

 

Der Ansatz: Systemische Beratung

Systemische Beratung ist ein wissenschaftlich anerkannter Beratungsansatz, der auf modernen Konzepten systemtheoretischer Wissenschaft aufbaut. Grundlage für einen erfolgreichen Beratungsprozess ist die Kooperation zwischen dem Ratsuchenden und dem Berater. Eine zentrale Eigenschaft Systemischer Beratung ist die respektvolle und unvoreingenommene Haltung des Beraters gegenüber dem Ratsuchenden sowie ein wertschätzendes Interesse an seinen bisherigen Handlungs- und Lebenskonzepten.


Was bedeutet psychosozial?

Psychosozial ist die Art, psychische (seelische) Faktoren/ Zustände unter dem Aspekt sozialer Probleme bzw. Gegebenheiten, zu betrachten – und andersherum. Die Psyche und das Sozialleben eines Menschen sind eng miteinander verzahnt, sodass ein psychischer (oder sozialer) Umstand zu sozialen (oder psychischen) Problemen und damit zu einem Leidensdruck führt.


Systemische Psychosoziale Beratung richtet somit den ganzheitlichen Blick auf die sozialen Systeme des Ratsuchenden und setzt diese mit der individuellen Persönlichkeit in Zusammenhang. Sie hat den Grundgedanken, dass Verhaltensweisen, Gefühle oder Störungen (sog. Symptome), weniger von dem Menschen selbst bzw. von seinen biologischen Eigenschaften und seiner Geschichte abhängen. Im Mittelpunkt steht sein Umfeld, in dem er sich gegenwärtig befindet und dort mit anderen Menschen in Beziehung bzw. Wechselwirkung tritt.

Systemische Beratung ist ein lösungsorientierter Ansatz. Hierbei sollen die eigenen Ressourcen oder die des Umfeldes des Ratsuchenden aufgedeckt werden. Mit Unterstützung des Beraters werden diese gestärkt und zur Problembewältigung genutzt. Ziel ist es, schon vorhandene oder neue Lösungsansätze herauszuarbeiten und neue Wege und Möglichkeiten in der Interaktion innerhalb aller Systeme zu gehen bzw. zu nutzen.
 

Was ist ein System?

Ein System besteht aus mehreren Komponenten, die miteinander in Verbindung stehen. Die einzelnen Teile treten in Wechselwirkungen, sodass die Veränderung eines einzelnen Teiles Auswirkung auf das gesamte System hat. Das bekannteste soziale System ist die Familie. Als Beispiel wird zur weiteren Erklärung eine fiktive Familie erwähnt. Diese Familie heißt Sonnenschein und besteht aus Mutter, Vater, einem Sohn und einer Tochter. Alle zusammen bilden das System „Familie Sonnenschein“. Jedes Familienmitglied tritt mit jedem anderen in Verbindung (Beziehung).


Die Linien in der Grafik symbolisieren die Beziehungen bzw. die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Familienmitgliedern (Punkte).


Die Familienstruktur (wer gehört zur Familie) mit ihren Grenzen, Regeln, Werten und Normen werden von der Familie festgelegt und sind durch das Handeln jedes einzelnen Familienmitgliedes bestimmt. Jedes Handeln des Einzelnen hat wiederum Auswirkungen auf jeden anderen in der Familie. Somit ist jedes Familiensystem individuell und nicht statisch, sondern immer in Bewegung. Bei Veränderung strebt das System nach Gleichgewicht, um einen Soll-Zustand zu erreichen. Dieser Prozess ist ähnlich einem Mobile.

Jedes Familienmitglied der Familie Sonnenschein ist wiederum Teil (mehrerer) anderer Systeme, z. B. Freundeskreis, Beruf, Schule, Sportverein, etc. Da diese Systeme ebenfalls in Bewegung sind, haben auch sie Auswirkungen auf alle anderen Systeme. Dadurch treten sie miteinander in Verbindung und rufen die oben genannten Wechselwirkungen hervor. Somit hat beispielsweise eine Veränderung im System „Beruf Vater Sonnenschein“ zwangsläufig eine Auswirkung auf das System „Familie Sonnenschein“ und umgekehrt. Verliert der Vater beispielsweise den Arbeitsplatz, entstehen neben wirtschaftlichen Folgen auch Belastungen in der Familie. Diese Belastungen können parallel Schulprobleme bei den Kindern hervorrufen usw.

© Christian Götzen | Impressum

"Wer erst handelt, wenn er eine Antwort hat, wird nie eine finden." – Navid Kermani